FinParO - Ihr Immobilien-Finanzierer - bundesweit - aus Frankfurt am Main

+49 (0) 69 60628880

service@finparo.de

FinParO

Finanzdienstleistungs-Partner mit 
Online-Services und dennoch
persönlich -
das ist kein Widerspruch!

"Während ich das Leben genieße, kümmern sich die Jungs und Mädels von FinParO um meine Finanzierungs- u. Versicherungs-Angelegenheiten..."

Ihr Finanzierungsmakler
Werte schaffen 
und finanzieren!

 

Ihr Ver­sicherungs­makler
Werte schützen 
und ver­sichern!

 

Ihr Ver­sicherungs­makler
Ihr Unternehmen - Ihre Existenz

persönlich.fair.einfach.

"Mit Finanzierungen und Versicherung kenne ich mich nicht aus, das lasse ich meine Freunde von FinParO machen!"

 

"Kinder sollen sich mit Sicherheit entwickeln"

 

Segelschiffe benötigen Wind, große Schiffe Lotsen und Unternehmen benötigen Experten!

Aus vielen Ideen wurden Start-Ups und erfolgreiche Unternehmen!

Das Alter genießen - ist planbar...

...finanzieren Sie den längsten Urlaub Ihres Lebens!

Mit starken Partnern an der Seite, fällt eine Auszeit nicht schwer!

 

 

Mit passenden Tools, digitaler Unterstützung, wann immer es geht, so funktioniert Partnerschaft einfach!

 


Sorgenfrei im Krankheitsfall

Eine kurze Krankheit setzt Sie meist nur ein paar Tage außer Gefecht. Dank der Lohnfortzahlung Ihres Arbeitgebers entstehen dabei auch keine finanziellen Nachteile. Doch wie sieht es aus, wenn es Sie schwerer erwischt und Sie längerfristig ausfallen?

Ihr gewohntes Einkommen bekommen Sie nur für sechs Wochen. Danach greift zwar das gesetzliche Krankengeld Ihrer Kranken­ver­si­che­rung – doch nur auf einem Niveau von maximal 79 Prozent. Eine Einkommenslücke entsteht und belastet Sie und Ihre Familie zusätzlich und damit auch den Genesungsprozess.

Beispiele Einkommenslücken
Bei längerer Krankheit müssen Sie mit einem Einkommensverlust von über 20% rechnen.

 

 

Flexibler Lückenfüller
Ein Unfall mit anschließender Reha oder eine Viruserkrankung bedeuten schnell eine Arbeitsunfähigkeit von mehr als sechs Wochen. Gleichzeitig sind Leistungskriterien für andere Versicherungen (z.B. Berufs­unfähig­keit, Unfall­ver­si­che­rung) nicht erfüllt, da Sie glücklicherweise vollständig gesunden werden. Doch die Einkommenslücke ab Woche 7 müssen Sie dennoch schultern. Laufende Kosten wie Miete, Kredite oder die Ausbildung der Kinder sind zu zahlen.

Hier empfiehlt sich eine Krankentagegeldversicherung, mit der Sie flexibel und angepasst an Ihr gewohntes Nettoeinkommen, die drohende Lücke schließen können. Legen Sie einfach selbst fest, welchen Betrag Sie pro Krankheitstag erhalten möchten bzw. benötigen, um Ihren Lebensstandard halten zu können.




[ zurück ]
Impressum · Datenschutz · Erstinformation · Beschwerden · Cookies
FinParO Ihre Finanzierungs- und Ver­sicherungs­makler - Beratung mit Online-Unterstützung! hat 4,99 von 5 Sternen 33 Bewertungen auf ProvenExpert.com